Stimmen

Hier finden Sie eine Sammlung von Aussagen über die Tagesschule Schwyz. Von Kindern, Eltern, MitarbeiterInnen, PraktikantInnen und BesucherInnen.

Die Tagesschule Schwyz gefällt uns:

Weil hier die Entwicklung, die Neugierde, die Persönlichkeit und die Lernfreude der Kinder im Mittelpunkt stehen.
Die Kinder können alle „Haus“aufgaben während der Schulzeit machen – mit Betreuung der Lehrpersonen. Wir als Eltern sind dadurch enorm entlastet!
Weil so die Familie, die Bildung und der Beruf in idealer Weise miteinander vereinbar sind.
Weil die Kinder hier gut aufgehoben sind, wachsen und gedeihen, glücklich und zufrieden sind, und dies und das und jenes auch noch fürs Leben lernen.
Weil jedes Kind mit seiner Einzigartigkeit willkommen ist.
Weil Schule hier nicht nur aus Fachunterricht, sondern auch aus zusammen reden, essen, spielen, Spass haben, streiten, den Tag beginnen, die Schulräume putzen, Ausflüge machen,
Projekte aushecken, experimentieren, Beziehung leben und 1000 anderen Sachen besteht, und somit wie eine zweite Familie ein vertrautes, spannendes Lernumfeld für das ganze Leben entsteht.
Weil sich meine Kinder jeden Morgen freuen, in die Schule zu gehen, und sie am Abend gerne noch länger bleiben wollen.
Weil die Erwachsenen hier die Kinder gerne haben und es geniessen, ihnen die Welt zu zeigen, und mit ihnen gemeinsam das zu entdecken, was sie selber noch nicht wissen.
Weil hier das Lernen, Spielen, Zusammensein mit Freunden und Begleitpersonen in wunderbarer Weise verbunden ist und befruchtet.
Die Kinder sagen sehr direkt, was sie denken, sie sind ehrlich zueinander und zu den Erwachsenen.
In der Tagesschule Schwyz kann ich meine kreativen Seiten ausleben, dadurch bin ich ausgeglichener.